Skip to main content
Kino im kleinen Theater Bargteheide logo

Das 3. Filmfest im Kleinen Theater

DIE EINREICHFRIST STARTET

Das vierte Kurzfilmfest im Kleinen Theater steht in den Startlöcher. Die Einreichphase startet am 01. Februar 2023 und geht bis zum 30. April 2023.

Ihr habt einen Film gedreht und möchtet diesen jetzt in einem tollen Kinosaal vor einem großen Publikum präsentieren? Dann macht doch mit bei vierten Kurzfilmfest im Kleinen Theater. Egal, ob euer Film in Eigenregie oder als Teamarbeit entstanden ist. Privat, an der Schule oder Hochschule, egal, ob es sich um einen Realfilm oder einen Animationsfilm handelt, ob Ihr eine Dokumentation oder einen Spielfilm gedreht habt:

Jedes Genre, jedes Format und jede Art der Umsetzung sind zum Wettbewerb zugelassen. Was zählt ist eure Geschichte! 

Datum des Kurzfilmfests: 23. September 2023

Mitmachen kann jeder in jedem Alter. Es gibt kein Motto, unter dem das Festival steht. Jedes Genre und jede Geschichte ist grundsätzlich zugelassen. Beleidigende Inhalte werden ausgeschlossen. Mitmachen kann jede*r Filmeschaffende, solange ein Vertreter des Films am Abend der Gala anwesend ist. 

Alle Infos findet ihr hier auf der Seite.

Die Preiskategorien

Bester Film (200€)

Beste Kamera (100€)

Bestes Drehbuch (100€)

Bestes Schauspiel (100€)

+ Publikumspreis (100€)

Jeder Gewinner erhält einen Pokal, Preisgeld und eine schriftliche Begründung der Jury.

Jedes Filmteam erhält für zwei Mitglieder einen Reise- und Übernachtungszuschuss. Für Verpflegung am Galaabend sorgen wir.

Fristen und Termine

Deadline: 30. April 2023

Im Juni trifft sich die Vorjury und wählt die Filme aus. Eine Rückmeldung an die Nominierten erfolgt Ende Juni. Da bei der Einreichung sogenannte Screeningdateien erlaubt sind, müssen bei diesen Filmen bis zum 31.08.2023 die Vorführdateien vorliegen.

Der Filmpreis findet am 23.09.2023 statt.

Mögliche Abgabevarianten

• Auflösung: HD, Full HD, 2K, 4K

• Format: 4:3, 16:9, 2,35:1, 2,39:1

• Datei: DCP (ideal), MOV (QuickTime) und MP4 (H264)

• Audioformat: Stereo, 5.1, 7.1

Anforderungen

• Maximal 15 Minuten

• Screening Datei möglich, Abgabetermin der Vorführdatei = 31.08.2023

• Zusätzlich Abgabe: Kurzsynopsis, Plakat, Filmstill, Bild des Regisseurs oder der Gruppe und evtl. kurzen eigenen Text (für Festivalflyer)

• Abgabe einer Vorführdatei per Online LinkDVD* per Post, Stick per Post, oder 

*DVDs und Sticks werden nicht zurückgeschickt, können aber abgeholt werden

• Rückmeldung zum Ende Juni

• Pflicht der Anwesenheit eines Filmschaffenden!

 

• Ausfüllen vom Einreichformular und Anmeldebestästigung

Anmelden

Bitte melde dich über unser Anmeldeformular an und lade die ausgefüllte und unterschriebene Anmeldebestätigung dort hoch. Du musst in dem Formular ebenfalls einen Downloadlink für deinen Film anlegen. Bitte sorge dafür das dieser mindestens einen Monat verfügbar ist. Fallls du uns einen USB-Stick oder eine DVD schickst entfällt dieser Punkt. Vielen Dank, dass du bei dem Filmfest dabei sein möchtest.

 

 

Hier kannst du die Anmeldebestätigung herunterladen. 

Hier gehts zum Einreichen! 

 

 

Die Preisträger*innen 2022:

Unterstützt von:

Ehrenamt und Ehrensache

Sowohl der Kinobetrieb, als auch das Filmfest, werden ehrenamtlich vom "Kleines Theater Bargteheide e.V." geleitet. So wurde und wird das Filmfest komplett eigenständig und ohne weitere Hilfsmittel aufgestellt. Wir hoffen, dass unsere Arbeit Ihnen gefällt. 

Mehr Informationen zu unserem Verein findet sich hier.

Saalbilder

Die Preisträger*innen 2021:

Die Preisträger*innen 2020: